<×>

Wochenprogramm

FREITAG
VELVET
BIG room Black vibes & FAT uptempo BEATZ mit
den original candy club resident dj`s and mc`s

SAMSTAG
VELVET
FEIERsounds – BEST of house & black

FAME
Oldschool (Black 80er, 90er, 2000)
Reggaton, Latino

FLAIR
Pizza – Kaffe – Chill out

DIAMOND SUITE
Cocktail and sweets

Location

Location

VELVET
Das Velvet, das Herzstück des neuen Frieda Nighlife, zeichnet sich mit seinen schicken Bars,
VIP Loungen und Lofts for rent sowie seinen technischen Highlights und Raffinessen aus.
 
Hier wird exzessiv gefeiert und Service, Entertainment und Lifestyle gross geschrieben!
Ein Erlebnis für alle Nachtschwärmer „Willkommen zu Hause“.

FLAIR
Wenn der Hunger kommt -  Kaffee und Snacks genießen.
Einfach mal runter fahren und Chillen

DIAMONDS SUITE
Meet and greet in ruhiger entspannter Atmosphäre und einem außergewöhnlichem einmaligem Ambiente. Der treff, um leckere Cocktailkreationen genießen zu können.

FAME
Klein aber fein. Freitags noch geschlossen.
Samstag wird hier feinste Black Musik für Euch gespielt.

Reservierung

Reservierung - Datum auswählen

Momentan stehen keine Reservierungen zur Verfügung

Reservierung - Tisch auswählen
für den in der

Es sind leider schon alle Tische vergeben. Es sind leider schon alle Tische vergeben.
Info

Einlass

Lieber Gast,
schön, dass Du Dich für die Frieda Nighlife in Eggenfelden  entschieden hast.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch und möchten Dir hier ein paar Tipps geben, wie Dein Frieda-Besuch bereits an der Eingangstür zum Vergnügen wird.

Der Einlass in die Frieda  ist grundsätzlich an jedem Öffnungstag
ab 16 Jahren möglich. Gäste unter 18 Jahren müssen bis 24.00 Uhr die Lokalität verlassen.
(Ausnahmen finden sich in unserem Eventkalender)
Der verlängerte Aufenthalt mit Aufsichtperson (Jugendschutzformular) ist nur bei ausgewiesenen Veranstaltungen möglich.

Zur Feststellung des Alters bitte immer den Personalausweis mitführen!


Neben der außergewöhnlichen Architektur und dem einzigartigen Ambiente
sind es insbesondere unsere Gäste, die immer wieder dazu beitragen,
dass eine Nacht im Frieda ein unvergessliches Erlebnis bleibt.

Aus diesem Grund gilt unser Dress-Code:
Einem besonderen Abend entsprechend ist beinahe alles erlaubt.

Beachte jedoch:
-keine Sportbekleidung
-keine Motorrad-Kleidung
-keine Club-Jacken

Schrille, trendige und extravagante Kleidung ist ausdrücklich erwünscht.

Sonstiges:
Stark alkoholisierten Personen wird der Einlass verwehrt.
Wir wünschen Dir viel Spaß und schöne Abende im Frieda Nightlife!

u18

Wer kann "erziehungsbeauftragte Person" sein?
Die erziehungsbeauftragte Person nimmt aufgrund einer Vereinbarung mit der  personensorgeberechtigten Person - meistens die Eltern – zeitweise oder auf Dauer Erziehungsaufgaben wahr. Sie muss volljährig sein. Es kann sich hierbei beispielhaft um folgende Personen handeln:

  • Erzieherinnen, Erzieher im Internat/Heim
  • Pädagoginnen und Pädagogen in der Kinder- und Jugendarbeit/ Jugendhilfe
  • Lehrerinnen, Lehrer
  • Ausbilderinnen, Ausbilder
  • Großeltern, Verwandte
  • Freunde der Eltern und
  • Volljährige Geschwister

Nach der Rechtsauffassung der zuständigen Ministerin in Bayern kann die Freundin/der Freund eines jungen Menschen nicht die Funktion einer „erziehungsbeauftragten Person“  übernehmen.

Der Einlass in die Frieda  ist grundsätzlich an jedem Öffnungstag
ab 16 Jahren möglich. Gäste unter 18 Jahren müssen bis 24.00 Uhr die Lokalität verlassen.
(Ausnahmen finden sich in unserem Eventkalender)
Der verlängerte Aufenthalt mit Aufsichtperson (Jugendschutzformular) ist nur bei ausgewiesenen Veranstaltungen möglich.

Empfehlungen für Eltern


    Sie müssen die erziehungsbeauftragte Person persönlich gut kennen und ihr vertrauen können!
    Überlegen Sie vorab, ob die erziehungsbeauftragte Person genügend eigene Reife besitzt, um dem Jugendlichen Grenzen setzen zu können (Alkoholkonsum), unter Berücksichtigung altersentsprechender Freiräume.
    Sprechen Sie eine konkrete, zeitlich begrenzte Beauftragung aus, nach  Möglichkeit auch in schriftlicher Form – z.B. auf Kopie eines Ausweisdokuments!
    Blankounterschriften der Eltern auf Formblättern von Diskotheken/Gaststätten etc. mit nachträglicher Eintragung Volljähriger sind keine rechtmäßige Erziehungsbeauftragung!
    Treffen sie klare Vereinbarungen mit der Begleitperson (z.B. Rückkehrzeiten/Rückweg)!
    Prüfen Sie, ob der rechtmäßige Beauftragte auch tatsächlich die Erziehungsbeauftragung wahrnimmt! Eine Weiterdelegation an Dritte ist nicht Möglich.
    Die Verantwortung bleibt trotz Erziehungsbeauftragung weiterhin bei den Eltern – auch hinsichtlich Aufsichtspflicht und haftungsrechtlicher Folgen. Die Aufsichtspflicht wird nur teilweise auf den Beauftragten übertragen!

Rechtliche Hinweise

  1. Erziehungsberechtigte Person im Sinne des Gesetzes (§ 1 Abs. 1 Nr.3 JuSchG) ist, wem allein oder gemeinsam mit einer anderen Person nach Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches die Personensorge zusteht. Aufsichtspflichtige Person (§ 1 Abs. 1 Nr. 4 JuSchG) ist jede Person über 18 Jahre, soweit sie auf Dauer oder zeitweise aufgrund einer Vereinbarung mit der erziehungsberechtigten Person, auf die noch nicht volljährige Person dieser Vereinbarung, die Aufsichtspflicht übernimmt.
  2. Soweit es nach dem JuSchG auf die Begleitung durch einen Personensorgeberechtigten ankommt, haben die in II.) genannten Personen Ihre Berechtigung auf Verlangen darzulegen. In Zweifelsfällen hat der Vereinbarungspartner die Berechtigung alle Angaben (personenbezogene Daten) dieser Vereinbarung zu überprüfen.
  3. Der Einlass ohne volljährige Aufsichtsperson ist nur bis 24 Uhr zulässig! Selbst mit Vereinbarung und Aufsichtsperson besteht keine Einlassgarantie!
  4. Alkoholisierten Personen wird generell der Eintritt nicht gewährt. Wir achten besonders darauf, Personen die gegen die Jugendschutzbestimmungen verstoßen oder zu unkontrolliertem Alkoholkonsum neigen des Hauses zu verweisen.
  5. Der beaufsichtigende Volljährige ist während des Aufenthaltes verpflichtet seine Aufsichtspflicht gegenüber der minderjährigen Person zu wahren bis zum Verlassen des Objektes durch die/en Minderjährige/n. Dies beinhaltet besonders auch den Alkoholkonsum des beaufsichtigenden Volljährigen.
  6. Sollte der beaufsichtigende Volljährige alkoholisiert angetroffen werden, kann ihm die Erlaubnis der Beaufsichtigung durch den Betreiber des Objekts entzogen werden. Dies hat zur Folge, dass sowohl der beaufsichtigende Volljährige, wie auch die zu beauchfsichtigende(n) Person(en) des Lokals verwiesen werden.
  7. Das Verschenken von branntweinhaltigen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren ist generell verboten und wird durch den Betreiber des Objekts mit sofortigem Verweis, des beaufsichtigenden Volljährigen, so wie der zu beauchfsichtigenden Person(en), des Lokals geandet.
  8. Die Aufsichtspflichtige Person hat während der gesamten Dauer des Aufenthaltes in unserem Haus, dafür Sorge zu tragen, dass der/die zu beaufsichtigende Minderjährige Person sich strikt an die gesetzlichen Bestimmungen zum Alkoholverzehr sowie die Einhaltung des Rauchverbotes für Minderjährige hält.
  9. Wer Unterschriften fälscht, muss wegen Urkundenfälschung mit Freiheitsstrafe rechnen (§ 21 7 StGB).

Zahlung

Zahlungsarten

Bezahlung in bar oder ab einem Wert von 10 euro via
EC Cash , Bisa , Master und Maestro mit Geheimzahl möglich

Club Card

Club Card
Ab Oktober


ZAHLST DU NOCH ODER FEIERST DU SCHON??
. Fast immer freien Eintritt
. Eigende Clubcard
. Kein Anstehen
. diverse Secials und Vergünstigungen

Alle Infos und die Club Card Anträge gibt’s es am Infopoint am Eingang

App

Die kostenlose Frieda App ist dein mobiler Partyguide und informiert dich immer als Erster über die kommenden Nächte im Frieda Nighlife

Mit der App kannst du:
•    auch unterwegs die letzten Partyfotos schauen
•    Fotos auf deinem iPhone oder in deinem Facebook-Profil speichern
•    Gutscheine direkt auf dein Smartphone erhalten
•    dich schnell über die kommenden Events im Musikpark informieren
uvm.

Download bald verfügbar!

Kontakt

Kontakt

Kontakt
Frieda Nightlife
Sudetenstr. 2
84307 Eggenfelden        

Tel:          0179 2013487
Email:        info@friedanighlife.de / rm@friedanightlife.de
Internet:    www.friedanighlife.de

Anfahrt

Das Frieda Nightlife  befindet sich im Industriegebiet in Eggenfelden.

Fahre auf der B 020 richtung Eggenfelden - Ausfahrt B20 Richtung Altötting/Simbach a. Inn/Eggenfelden-Süd/Burghausen/Eggenfelden-Zentrum.
 Nach 130 meter links abbiegen auf Lindhofstraße. Nach ca 130 meter weiter auf der Öttinger Strasse.
Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt (Lauterbachstraße) nehmen. Nach 600 meter in die Sudetenstrasse einbiegen, und du hast die Frieda erreicht.

Wir würden uns freuen Dich als Gast begrüßen zu dürfen und wünschen eine angenehme Anreise.

Für alle Freunde der Routenplaner und Navigationssysteme.

Frieda Nightlife – Sudetenstr. 2 – 307 Eggenfelden